Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video

Как пить соду и перекись! Профессор Неумывакин. Ответы на вопросы зрителей.

Porn Prostata-Massage Sperma

Es gibt verschiedene Methoden der Behandlung der Prostatitis, unter denen in erster Linie die Medizin und vor allem die medikamentöse Therapie. In dem Artikel werden wir über die Behandlung von Prostatitis mit Soda und Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin erzählen.

Ivan Pavlovich Neumyvakin gehört zu den Begründern der Weltraummedizin. Diejenigen, die mit seiner Methode der Behandlung von Prostatitis aus erster Hand vertraut sind, mögen denken, dass eine solche Aussage zu laut klingt. Dies ist jedoch nicht der Fall, da I. Neumyvakin gehörte zu den wenigen medizinischen Fachärzten, die mit der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für Piloten und Astronauten beauftragt wurden.

Die Ungewöhnlichkeit des Kosmonautenlebens wurde Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video I. Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video erzwungen. Also, Neumyvakin I. Auch die Tatsache, dass die normale Aktivität des Magens zur Aufrechterhaltung der Immunität durch seine Verschlackung mit Verdauungsabfällen behindert wird. In diesem Zusammenhang schlug er vor, die Therapie der inneren Organe mit Hilfe von Lösungen von Wasserstoffperoxid und Soda durchzuführen. Da das Wesen der Neumyvakin-Methode darin besteht, den Körper des Patienten mit Sauerstoff zu sättigen, der das Blut "beschleunigt" und ihm dadurch hilft, die Arbeit des Körpers zu verbessern, indem pathogene Elemente daraus "entfernt" werden, ist das Verfahren auch auf urologische Erkrankungen anwendbar, die mit einer gestörten Ausscheidung verbunden sind Metabolismus von flüssigen Substanzen.

Daher ist es für Prostatitis und Prostataadenom indiziert. Gibt es eine Verbindung zwischen Wasserstoffperoxid und Prostatitis? Es stellt sich heraus, dass es da ist.

In den Vorlesungen von Akademiemitglied Neumyvakin wird die Behandlung der Prostatitis mit Wasserstoffperoxid oder Soda dadurch erklärt, dass menschliches Blut eine Ähnlichkeit mit einer Sodalösung hat, in der alle Grundelemente des Blutes schwimmen. Aber wie sich herausstellte, hat seine heilende Wirkung eine völlig wissenschaftliche Erklärung.

Das Konzentrat von Wasser mit Soda oder Wasserstoffperoxid wechselwirkt mit menschlichem Schleim und vermischt sich mit dem Blut, wonach es sich in die ursprünglichen Elemente - Sauerstoff und Wasser - zersetzt. In der Praxis ist eine solche Wirkung von Wasserstoffperoxid und Soda ähnlich der Wirkung von immunmodulierenden Arzneimitteln und Prostatamassage. Wenn eine therapeutische Lösung von Wasserstoffperoxid oder Soda in Kontakt mit von Entzündung betroffenen Organen wie Magen, Darm, Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video kommt, werden schädliche Mikroorganismen gehemmt oder geschädigt, da Sauerstoffmoleküle einfach alle Bakterien und Infektionen mechanisch zerstören.

Hier sind die Wirkungen der Neumyvakin-Methode bei der Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video von Prostataerkrankungen ähnlich wie bei der Verwendung von Antibiotika.

Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video Eigenschaften von Lösungen von Wasserstoffperoxid und Soda geben ihre Wirkstoffe oder Wirkstoffe, die ins Blut gelangen und therapeutische Reaktionen hervorrufen. Aus der Formel folgt, dass Wasserstoffperoxid aus zwei Wasserstoffmolekülen und zwei Sauerstoffmolekülen besteht. Es ist eine farblose Flüssigkeit mit oder ohne einen leicht sauren Geruch.

Die aktive Substanz in Wasserstoffperoxid ist atomarer Sauerstoff. Die Zusammensetzung von Soda umfasst ein Natriumatom, ein Kohlenstoffatom, ein Wasserstoffatom und drei Sauerstoffatome. Die aktive Substanz von Soda, wie die von Wasserstoffperoxid, ist atomarer Sauerstoff, aber aufgrund der Tatsache, dass sein Gehalt an Soda viel höher ist, ist die therapeutische Wirkung von Soda signifikanter.

Für die Behandlung der Prostata Neumyvakin muss eine Lösung vorbereitet werden. Ungefähr innerhalb eines Monats nach dem Erhalt der Lösung tritt ein positiver Effekt in Form einer Abnahme des Schmerzes und "quetschenden" Empfindungen der Prostata auf. Wie Prostatitis Soda zu behandeln? Die Behandlung von Prostatitis mit Soda nach Neumyvakin ist wie folgt:. Klistier hat eine weichmachende Wirkung und beschleunigt die Gewebereparatur und verringert auch Entzündung. Trinken Sie diese Lösung dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Die Einnahme von Soda aus Prostatitis dauert Wochen. Nach dieser Periode tritt ein positiver Effekt in Form der Schmerzausschaltung und der Normalisierung der Blutkommunikation der Prostataschläuche auf. Kontraindikationen Wie bei Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video Behandlungsmethoden haben Wasserstoffperoxid und Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video ihre eigenen Kontraindikationen und Einschränkungen.

Hauptsächlich sind diese Substanzen für diejenigen kontraindiziert, die auf sie allergisch sind. Aus dem Vorhergehenden ist klar, dass die Behandlung von Prostatitis nach Neumyvakin eine therapeutische Wirkung haben kann, und die Methode selbst hat eine wissenschaftliche Begründung.

Eine solche Prostatatherapie eignet sich besser zur Vorbeugung von Krankheiten und kann in bestimmten Stadien der Erkrankung eine medizinische Wirkung nicht ersetzen. Manchmal sprechen sie von einer völlig unzureichenden Behandlung einer Krankheit und verstecken sich hinter der traditionellen Medizin.

Zum Beispiel hat G. Malakhov öffentlich erklärt, dass Windpocken mit Wodka geheilt werden können. Derjenige, der den Namen Neumyvakin gehört hat, mag gedacht haben, dass er zu den Leuten gehört, die die Volksmedizin popularisieren. Aber nein. Darüber hinaus haben diese Empfehlungen eine wissenschaftliche Grundlage.

Die Behandlung von Prostatitis mit Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin wurde von der Gesellschaft genehmigt. Der Professor führte Experimente durch und nicht an jemand anderen, sondern an sich selbst. Und bevor eine solche Behandlungsmethode, wie die Leute sagen, besprochen wurde, erfuhr Ivan Pawlowitsch alle Eigenschaften dieses Mittels für sich. H2O2 ist das stärkste Oxidationsmittel, das mit allen Stoffen gut reagiert.

Es ist ratsam, ein solches "Getränk" für eine Stunde vor den Mahlzeiten zu verwenden, aber wenn Sie dies nicht tun können, können Sie 2 Stunden nach dem Essen.

Trinksoda ist auch sehr billig - nicht mehr als 20 Rubel. Seine wohltuenden Eigenschaften sind erstaunlich, denn die Substanz Natriumbicarbonat ist einzigartig. Es verbessert die Stoffwechselvorgänge im Körper, stellt den Salzhaushalt wieder her und verhindert die Ausscheidung von Kalium aus dem Körper.

Der Professor empfiehlt, es sowohl oral als auch rektal Mikroklister zu verwenden. Ivan Pawlowitsch argumentiert, dass Soda wie Wasserstoffperoxid genommen werden muss, beginnend mit kleinen Dosen. Zunächst müssen Sie ziemlich viel Natriumbikarbonat, buchstäblich an der Spitze eines Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video oder eines Löffels nehmen.

Es ist notwendig, Soda, wie Peroxid, dreimal am Tag und immer auf nüchternen Magen oder ein paar Stunden nach dem Essen zu trinken. Wie für Mikroklis: Neumyvakin empfiehlt, den Darm mit Einlauf mit kaltem Wasser zu reinigen und dann Soda einzuspritzen.

Es ist ratsam, das Verfahren am Abend und nur einmal am Tag durchzuführen. Ivan Pawlowitsch selbst sagt, dass es möglich ist, beide Substanzen für den Rest Ihres Lebens zu nehmen - dies wird sich positiv auf die Immunität auswirken.

Nur der Professor empfiehlt nicht gleichzeitig Wasserstoffperoxid und Natriumcarbonat zu verwenden. Es ist besser, eine Sache zu wählen. Beide Substanzen werden mit Rauschgiften kombiniert, aber es ist besser, den behandelnden Arzt über solche Behandlung zu warnen. Die Behandlung der Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video Prostatitis in Neumyvakin hat keine negative Rückkopplung. Und diejenigen, die sind, sagen sie nur über die falsche Aufnahme von Soda oder Wasserstoffperoxid.

Diese Werkzeuge sind nicht wirksam bei der Bekämpfung von Entzündungen in der Prostata, wenn Sie die Dosierungen nicht befolgen und die Empfehlungen über die Häufigkeit der Verabreichung einhalten.

Die Prostata ist ein Organ des männlichen Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video. Wenn eine Entzündung oder Schwellung auftritt, nimmt sie stark zu. Prostatitis ist eine Entzündung, die am häufigsten durch Infektionen verursacht wird, die in die Harnröhre und den Darm eindringen.

Provokante Faktoren sind auch eine sitzende Lebensweise, ungesunde Ernährung, Alkohol- und Medikamentenmissbrauch, allgemeine Hypothermie. All dies verursacht Stagnation in der Prostata. Die Hauptsymptome manifestieren sich in Form von häufigem, schwierigem und sehr schmerzhaftem Urinieren.

Der Urinstrom ist schwach. Manchmal gibt es Fieber, aber auch Eiter und Blut im Urin. Beim Prostataadenom kann Harninkontinenz unterschiedlichen Schweregrades, schwacher Strom Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video häufiges nächtliches Wasserlassen, brennendes Gefühl und unvollständige Entleerung der Blase aufweisen. In diesem Fall ist der Urin trübe, manchmal mit Blut. Bei Prostatakrebs fehlen zunächst die Symptome vollständig. In späteren Stadien treten Probleme beim Wasserlassen auf, es ist schwierig.

Es kann zu Schmerzen in eng benachbarten Organen kommen, wenn die Metastasen bereits in diese hineinwachsen. Einst war er Chirurg, dann arbeitete er auf dem Gebiet der Raumfahrt- und Flugmedizin.

Nach der Pensionierung Behandlung von Prostatitis Soda auf Neumyvakin Video sich der Professor für Alternativmedizin. Er hat etwa 60 Bücher über die natürliche Heilung des menschlichen Körpers geschrieben. Nach seinen Methoden wird es möglich, verschiedene schwere Krankheiten zu heilen, mit denen die offizielle Medizin nur selten fertig wird - Onkologie, Multiple Sklerose, Myome und so weiter.

Die meisten seiner Methoden basieren auf einer vollständigen Umstellung der üblichen Lebensweise auf eine gesündere, veränderte Ernährung, sauberes Wasser und Heilkräuter. Der Professor selbst hält an seiner eigenen Entwicklung fest und behält im Alter von fast 90 Jahren eine erstaunliche Leistung bei.

Neumyvakin für ihre Patienten. Peroxid ist in erster Linie ein Desinfektionsmittel. Soda desinfiziert und entfernt Entzündungen. Kombinierte Therapie führt zu bemerkenswerten Ergebnissen.

Es gibt Krankheiten, bei denen die Behandlung mit Peroxid und Soda gesundheitsschädlich und gefährlich ist:. Diese Methode beeinflusst die aktiven Punkte der Zunge, durch die der ganze Körper stimuliert wird. Es wird mehr als Prophylaxe verschrieben - im Falle einer schweren Krankheit ist die Methode nicht wirksam. Bei der Prostata wird Wasserstoffperoxid sowohl für den externen als auch für den internen Gebrauch verwendet.

Wasserstoffperoxidbäder sind ebenfalls hilfreich. Sie können und komprimieren. Diese Behandlung beseitigt Schmerzen, Juckreiz und Brennen. Wenn Sie Peroxid nach innen nehmen, dann ein bestimmtes Muster. Am ersten Tag - zwei Tropfen, am zweiten - drei, am dritten - vier und so auf 10 bringen, und dann jeden Tag um einen Tropfen reduzieren.

Das Gerät muss in einem Glas Wasser aufgelöst und auf leeren Magen 20 bis 40 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken werden.